Fingerabdrucksensor - bestätig - Apple Keynote - iPhone 5S - Hack4Life - Zusammenfassung
Quelle: nowhereelse.fr

Was wird Apple heute uns auf der Keynote in der Town Hall auf dem Apple Campus in Cupertino vorstellen? Das iPhone 5S erwartet uns heute auf jeden Fall, eventuell das iPhone 5C und die letzte Version von iOS7 beta.

Keine Finale Version von iOS7!

Ja, ihr habt richtig gehört. Heute wird nicht die fertige iOS7 Version zum Download bereit gestellt.
Grund? Ganz einfach, die letzte Version vor der Veröffentlichung heißt GoldMaster (GM) und gerade diese Version wurde noch nicht für Entwickler freigegeben.
Die GM Edition enthaltet immer die letzten Bug Ausbesserungen und eventuell noch kleine Anpassungen am Quell-Code. Die Entwickler benötigen diese GM Edition, damit sie ihre Apps perfekt auf die fertige iOS7 Version anpassen können.
Mit der fertigen iOS7 Version ist dann um den 20. September zu rechnen.

iPhone 5S

Das wohl am meisten erwartete iDevice am heutigen Abend ist das iPhone 5S, der Nachfolger des aktuellen Modell iPhone 5.

Was kann man vom iPhone 5S erwarten?

Äußerlich wird das iPhone 5S fast gleich aussehen wie sein Vorgänger. Lediglich an der Unterseite wird es kleine Veränderungen geben.
So soll der silberne Rahmen, welcher den Lightning Anschluss umgiebt, wegfallen, die zwei Schrauben, die das iPhone zusammenhalten sollen noch unauffälliger werden. Laut einem der aktuellsten Gerüchte soll der Kopfhörereingang zusätzlich mit einer kleinen Abdeckung geschützt sein. Der Homebutton soll mit einem dünnen silbernen Rahmen umgeben werden. Mehr dazu weiter unten.
Ebenfalls ziehmlich sicher ist ein Dual Blitz auf der Rückseite für noch bessere Portrait Aufnahmen und vorallem bei schlechten Lichtverhältnissen (z.B.: Nacht). Der Prozessor dürfte etwas leistungsstärker werden und beim Arbeitsspeicher darf man mit 1,5 GByte rechnen.

Touch ID – Fingerabdrucksensor

Auf einem vermeintlichen Bild von der Bedienungsanleitung des iPhone 5S ist die Rede von einer Touch ID.
Damit ist der Homebutton gemeint, welcher einen Fingerabdrucksensor beinhaltet. Der silberne Rahmen wird als Teil dieses Sensors gesehen.

Fingerabdrucksensor - bestätig - Apple Keynote - iPhone 5S - Hack4Life - Zusammenfassung
Quelle: nowhereelse.fr

Unsere Kollegen von nowwhereelse.fr wollen dieses Foto in der Town Hall aufgenommen habe. Es zeigt das iPhone mit dem besagten Fingerabdrucksensor.

Nur der Besitzer soll damit das Gerät entsperren können. In diesem Beitrag sprechen wir über die Vor- bzw. Nachteile des Fingerabdrucksensors.

iPhone 5C

Es wird als das „Einsteiger“ Modell bezeichnet. Kein Fingerabdrucksensor, Plastikgehäuse und verschiedene Farben (Beitrag zu den Farben des iPhone 5C). Das sollen die primären Eigenschaften des Billig iPhone sein. Vom Innenleben her darf man in etwa mit den gleichen Spezifikationen rechnen, wie das iPhone 5 aktuell hat.

Verabschiedung vom iPod

Die letzten Stunden des iPod Classic haben begonnen. Warum der iPod auslaufen wird, erklären wir euch in diesem Artikel.
Fraglich ist jedoch, ob Apple auf der Keynote den iPod offiziell auslaufen lassen wird, ob dieser einfach aus dem Sortiment entfernt wird, oder ob es eine Neuauflage geben wird (sehr unwahrscheinlich).

Das One More Thing

Wie Steve Jobs es vor dem Ende jeder Keynote zu sagen pflegte, dürfte es auch auf der heutigen Keynote ein One More Thing geben. Ob dies nun ein Update für den AppleTV, oder die verscheidenen Farben des iPhone 5S sein werden, können wir leider nicht sagen.

Live ist besser

Wir berichten auf jeden Fall ab 18:45 live zu der Apple Keynote. Schaut einfach vorbei und bekommt die aktuellsten Informationen zu den neuen Produkten und Vorstellungen, ebenso wie Bilder aus der Town Hall.

Live Ticker ansehen

Sag uns deine Meinung