iOS 8.3 Jailbreak, iOS 8.4 Jailbreak, Pangu Team, MOSEC Shanghai, Hack4Life, Fabian Geissler
iOS 8.3 Jailbreak, iOS 8.4 Jailbreak, Pangu Team, MOSEC Shanghai, Hack4Life, Fabian Geissler

In Shanghai findet die MOSEC (Mobile Security Conference) statt. Diese Veranstaltung ist zwar nicht öffentlich, doch der iOS 8.3 Jailbreak wurde von einem Mitglied des Pangu Teams bestätigt und sogar vorgeführt!

Wer eine Apple Watch hat oder sich seinen Jailbreak durch die Installation eines illegalen Tweaks zerschossen hat, der ist auf iOS 8.3. Für diese Version gibt es aktuell noch keinen Jailbreak. Ich selbst habe wegen meiner Apple Watch auf den Jailbreak verzichten müssen und es gibt einige kleine praktische Tweaks – die mir doch sehr fehle – wie z.B. SwipeSelection oder Virtual Home 8.

Danke Pangu-Team!

Ich danke dem Pangu-Team! warum? Ganz einfach. Das chinesische Jailbreak Team will ihren iOS 8.3 Jailbreak erst nach der Veröffentlichung von iOS 8.4 für die Öffentlichkeit bereitstellen. Die Chance, dass die verwendeten Exploits in iOS 8.4 noch vorhanden sind (zumindestens in der aktuellsten Beta Version), sind dabei sehr groß. Wenn dies nicht so wäre, hätten wir bereits einen Jailbreak. Am Montag findet die WWDC15 von Apple in San Francisco im Moscone West Center statt (wir berichten live!). In der nächsten Woche erscheint also die neueste iOS 8 Version und bringt auch gleich einen neuen Musik Player mit und hoffentlich Exploits, die verwendet werden können.

Das Taig Team will sich dafür auf iOS 9 konzentrieren. iOS 9 wird nächste Woche im Rahmen der WWDC15 ebenfalls für Entwickler erstmals vorgestellt. Die Aufteilung der beiden Teams auf iOS 8.3/iOS 8.4 bzw. iOS 9 Jailbreak finde ich sehr gut gelöst und auch durchaus sinnvoll.

Vorbereitungen treffen

Wenn ihr den Jailbreak schnellstmöglich nach der Veröffentlichung haben möchtet, könnt ihr bereits jetzt die richtigen Vorbereitungen treffen. Sicher eure Daten wie z.B. euer WhatsApp Backup in iCloud Drive, ladet eure Fotos in die kostenlose iCloud Fotomediathek hoch und sichert eure Spielstände im Game Center von Apple.

iPhone wiederherstellen über iTunes, Hack4Life, Fabian Geissler
iPhone wiederherstellen über iTunes

Verbindet euer iPhone mit eurem Mac/PC und klickt auf iPhone wiederherstellen…. iTunes ladet anschließend die aktuellste iOS 8.3 Firmware von den Apple Servern herunter und installiert diese auf eurem iPhone.

Anschließend kommt der wohl wichtigste Schritt: Konfiguriert euer iPhone neu und verwendet KEIN Backup zum wiederherstellen. Dies beugt Fehlern beim Jailbreak mit dem Tool vor, welches den iOS 8.3 Jailbreak später durchführen wird. Eure Fotos/Videos könnt ihr euch über die iCloud Fotomediathek wieder auf das iPhone herunterladen und Email Accounts sind schnell wieder eingerichtet. Bei WhatsApp könnt ihr sogar das Backup von iCloud Drive einspielen, da nur die Daten von WhatsApp gesichert wurden.

Wir halten euch auf unserer Facebook Seite auf dem Laufenden und berichten sofort wenn es weitere Informationen zum iOS 8.3 Jailbreak (oder iOS 8.4 Jailbreak) gibt. Freut ihr euch schon auf den kommenden Jailbreak? Hinterlässt uns einfach ein Kommentar unter diesem Beitrag, wir freuen uns auf eure Meinung! 🙂

Sag uns deine Meinung