Dienstag, Mai 28, 2024
More

    The New Colour of us

    Moderate Lime Green & Moderate Violet

    Ab April 2020 ändern sich nicht nur die Farben bei Hack4Life, sondern auch das Konzept. Nach und nach werden alle Dienste, Produkte, Dienstleistungen und Unterprojekte auf das neue Farbschema umgestellt. Das Ziel: Einheitliche Farben für Wiedererkennungswert.

    Die neuen Farben im Detail

    Primär: #56c943

    Sekundär: #7443c9

    Mit der Primärfarbe "Moderate Lime Green" und der Sekundärfarbe "Moderate Violet" setzen wir auf ein einzigartiges Farbschema. Die Primärfarbe ist bereits seit unserer Gründung im Jahr 2012 in unserem Logo fest verankert und wird auch nun weiter verwendet. Als weitere Farbe haben wir uns für das Violett entschieden, denn diese ist nicht nur Teil der gesplitteten Komplementärfarbe, sondern nun auch ein fester Bestandteil von Hack4Life.

    mehrüberblick

    Die neue Startseite bietet nicht nur mehr Überblick, sondern ist durch die neue Struktur so aufgeteilt, dass verschiedene Bereich sofort gefunden werden können. Auch im obersten Bereich sieht man nun mehr Artikel und auch gleichzeitig die aktuellsten Beiträge.

    aktuellenews

    Mit übersichtlichen Blöcken werden die neuesten News kompakt dargestellt. Dadurch fallen auch die einleitenden Sätze aus dem alten Design weg. Jedoch findet man unsere Beiträge nach wie vor in der vollen Qualität.

    jailbreakfokus

    Bereits von Anfang an legen wir viel Wert auf hochwertige Anleitungen, Tutorials und Testberichte rund um das Thema Jailbreak. Unser Ziel ist es dabei, die Community zu unterstützen und für Anfänger leicht verständliche Anleitungen zu schreiben. Euer positives Feedback motiviert uns das Thema Jailbreak weiter in den Fokus zu rücken.

    Feedback erwünscht

    Natürlich interessiert uns auch die Meinung der Community. Wie findet ihr die neuen Farben und die neue Struktur? Sollte es irgendwo noch Probleme geben, oder ihr würdest etwas noch ändern, schreibt uns einfach eine Mail an hack4life@binary-alps.at.

    Euer Hack4Life-Team