Android Spiele auf Twitch streamen – so wird’s gemacht

0
Foto von Joseph Redfield von Pexels
Foto von Joseph Redfield von Pexels

Schon gewusst? Selbst das Zocken am Smartphone muss nicht einsam sein, denn es ist möglich, seine Android Spiele auf Twitch zu streamen. Wie das funktioniert und welche Tools dafür benötigt werden, erklärt dieser Beitrag.

Kurzinfo

  • Android Spiele können nicht direkt über die App von Twitch gestreamt werden
  • Das Bild vom Smartphone muss via interner Funktion oder kostenloser Software auf den PC übertragen werden
  • Mittels diverser kostenfreier Softwares wird dann auf Twitch gestreamt

Zocken mit Zuschauern

Um mit deinem Android Spiele auf Twitch streamen zu können, brauchst du zunächst ein Twitch-Konto. Das kannst du ganz einfach über die offizielle Twitch Webseite einrichten und es ist für dich kostenlos.

Die Twitch-App, die es für dein Android Phone gibt, reicht allerdings nicht aus, um deinen Smartphone Screen direkt zu übertragen. Damit das klappt, benötigst du eine zusätzliche Software.

Ganz einfach klappt das Streamen von Android zu Twitch mit der Open Broadcaster Software (kurz OBS), die dir ebenfalls kostenfrei zur Verfügung steht. OBS ist zwar eine Desktop-App, allerdings kannst du mit ihr auch Android-Games streamen. Auf der Homepage der Entwickler kannst du die Software für Windows, macOS und Linux herunterladen und installieren.

Wenn dir die Qualität von OBS zu schlecht ist, kannst du gegen eine geringe Gebühr auf die Pro-Version upgraden.

Tipp: Wenn du eine Grafikkarte von Nvidia besitzt, kannst du statt OBS auch super mit ShadowPlay streamen.

Schritt für Schritt zum Streaming via Smartphone auf Twitch

Schritt 1: Zeige deine Android-Spiele auf deinem PC an

Damit OBS deine Spiele zu Twitch streamen kann, musst du dafür sorgen, dass die Bildausgabe deines Smartphones am Rechner erfolgt. Das kannst du wie folgt einstellen:

  • Übertrage dein Bild über die interne Funktion deines Smartphones zum Bildschirm, oder, falls du diese Funktion nicht hast
  • Nutze einen Emulator wie Blue-Stacks, um deine Android Games auf dem PC auszuführen.

Schritt 2: Starte Twitch und leg los

Egal, welche der drei  Möglichkeiten du nutzt, sobald du dich für eine entschieden hast, loggst du dich bei Twitch ein und legst dein Aufnahmetool fest.

Direkt im Anschluss kannst du deinen Live-Stream starten und deine Android Spiele auf Twitch streamen. Wenn du wissen willst, wie man OBS einstellt oder welche Hardware sich fürs Streamen auf Twitch eignet, solltest du dir diese Hardwaretests und Guides zu Twitch genauer ansehen.

Übrigens: Der Trend rund ums Mobile Gaming nimmt immer weiter zu. Erfahre hier, ob mobiles und stationäres Gaming bald miteinander verschmelzen könnten.

Sag uns deine Meinung