Cydia und Sileo gleichzeitig verwenden

Wer unter dem checkra1n Jailbreak Sileo verwenden möchte, ohne dabei Cydia zu deinstallieren, der hatte bisher nicht viele Möglichkeiten. Diatrus wird nun ein Paket veröffentlichen, welches es euch erlaubt Cydia und Sileo gleichzeitig zu verwenden. 

Diatrus hat bekannt gegeben, dass er ein eigenes Cydia Paket bereitstellt, welches die gleichzeitige Verwendung von Cydia und Sileo erlaubt. Das Paket wird in der GetSileo Repository erscheinen und erlaubt es mit dem checkra1n Jailbreak auch den Cydia Paketmanager parallel installiert zu haben.

Hayden (@Diatrus) hat auch einen Discord Screenshot geteilt. In der Unterhaltung chattet er mit sbinger über die Aufteilung von Cydia in zwei strukturelle Pakete (keine Sorge: Es gibt nach wie vor nur eine Cydia Anwendung!). sbinger ist der aktuelle Maintainer von Cydia für checkra1n und unc0ver Jailbreaks. Aus der Unterhaltung geht hervor, dass Binger nicht dem Vorschlag von Diatrus nachkommen will, doch seine Antwort lässt genug Raum für Interpretation offen.

Unterhaltung von sbinger und Diatrus in Discord über das gleichzeitige verwenden von Cydia und Sileo unter dem iOS 13 Jailbreak checkra1n und unc0ver, Hack4Life, Fabian Geissler
Unterhaltung auf Discord / Bild: Twitter/Diatrus

Natürlich kennt man hier nur eine Seite der Geschichte, es ist durchaus gut möglich, dass sbinger gute Grunde gegen eine Trennung von Cydia hat.

Wenn Diatrus seinen Cydia Fork (mit Fork ist eine Abspaltung vom eigentlichen Cydia Programm gemeint, welche dahingehend modifiziert worden ist, dass sowohl Cydia als auch Sileo gleichzeitig verwendet werden können) veröffentlicht, könnte dies die beste Option für Jailbreaker sein, die sowohl Sileo als auch Cydia verwenden möchten.

Cydia und Sileo gleichzeitig verwenden geht bereits

Es gibt einige Skripte und Pakete, mit denen man Cydia und Sileo gleichzeitig verwenden kann zum jetzigen Zeitpunkt. Jedoch funktionieren all diese Möglichkeiten nicht zu 100% sauber und es kann zu Problemen kommen. Wir raten euch aktuell davon ab.

Wir halten euch dahingehend auf dem Laufenden und informieren euch über Neuigkeiten. Folgt uns auf Facebook oder Twitter um keine News mehr zu verpassen.

Sag uns deine Meinung