Neues Multitasking in iOS 14, Hack4Life, Fabian Geissler, iOS 14 build, iOS 14 auf iPhone 11 Pro Max, Beta Build iOS 14, Grid Switcher in iOS 14
Neues Multitasking in iOS 14

Mit der neuen Softwareversion iOS 14 wird Apple einiges ändern. Bereits gewiss: Apple wird ein neues Multitasking in iOS 14 liefern, welches den iPad Benutzern bereits bekannt ist. Ähnlich wie bei iPad OS wird Apple in iOS 14 einen karten-ähnlichen App-Switcher anbieten. Apple wird diese Option “Grid Switcher” nennen. Doch Benutzer sollen erstmals nicht an die Vorgabe von Apple gebunden werden.

In einem vor kurzem aufgetauchten Video läuft bereits eine iOS 14 Build Version auf einem iPhone 11 Pro Max – dort sieht man auch das neue Interface im Multitasking und das Verhalten der Apps beim schließen von Anwendungen.

Auf den ersten Blick hat man mit dem neuen App Switcher im neuen Multitasking in iOS 14 eine bessere Übersicht. Das schließen von Apps erfolgt wie bisher, durch das nach oben wischen von Apps. Wenn man eine App nach unten wischt, erscheint hingegen ein Schloss. Damit dürfte man Apps quasi “sperren”, damit diese nicht im Multitasking beendet und auch immer an erster Stelle angezeigt werden.

Wenn man sich das Video ansieht, denkt man auf den ersten Blick, dass es sich um einen Jailbreak-Tweak handelt, welcher das aussehen vom Multitasking verändert. Ben Geskin hat auf Twitter auch einen Screenshot von dem Gerät gepostet, welches mit einem Mac verbunden ist. Über das Terminal ist ersichtlich, dass es sich um iOS 14.0 mit der Build-Version 18A199 handelt.

Apple erlaubt das Ändern vom Verhalten im Multitasking in iOS 14

"Verhalten

Erstmalig scheint Apple dem Anwender die Möglichkeit zu geben, das Verhalten vom Multitasking zu verändern. In dem oben gezeigtem Bild gibt es eine vermeintliche Option zum ändern des Multitasking-Verhalten.
Das Bild muss aber nicht unbedingt von der iOS 14 Build-Version stammen, denn die gleiche Option hat es laut einem Twitter User in einer internen Version von iOS 13 ebenfalls auf dem iPhone gegeben. Trotz alledem stehen die Chancen hoch, dass Apple das neue Multitasking-Verhalten mit iOS 14 im Herbst einführen wird. Als Inspirationsquelle diente dem Unternehmen aus Cupertino (wieder einmal) die Jailbreak-Szene.

Sag uns deine Meinung