US Präsident Barack Obama lobt Tim Cook

0

In seiner Rede zur “Lage der Nation” hat US Präsident Barack Obama Tim Cook, CEO von Apple, gelobt. Gestern Abend saß Tim Cook im Publikum auf dem Balkon der First Lady. Einen solchen Sitzplatz bekommt man nur, wenn man in der Rede des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika erwähnt wird.

Präsident Obama nannte Apple als ein gutes Beispiel dafür, wieder im Heimatland zu produzieren. Daraus lässt sich schließen, dass Apple neue Arbeitsplätze in den USA schaffen wird. Bis jetzt findet fast die gesamte Produktion von Apple Produkten im Ausland statt. Tim Cook will dies nun ändern.

Tim Cook
Tim Cook – CEO von Apple

Apple will massiv in die USA investieren um einen Teil der Produktion wieder “nach Hause” zu verlegen.

Weiterhin offen bleibt jedoch, welches Produkt heimisch hergestellt werden wird. Laut unseren Kollegen aus Deutschland von macerkopf sind der Mac Mini und der Mac Pro potentielle Kandidaten für die heimische Erzeugung.

——–

Verpasse keine Neuigkeiten mehr mit unserem Newsletter!

* Pflichtfeld

Sag uns deine Meinung