Phox live auf dem iTunes Festival 2013 - Roundhouse - London - Hack4Life

Heute sind The Lumineers, Phox auf dem iTunes Festival 2103. Die Bands beginnen ab 20:45 mit ihrer Show und unterhalten euch den gesamten Abend lang.

iTunes Festival?

Wenn ihr nicht wisst, was das iTunes Festival 2013 ist, raten wir euch diesen Beitrag von uns durchzulesen. Hier erfährt ihr nicht nur die wichtigsten Informaitonen, sondern auch, wei man die Gigs kostenlos und Live von zuhause mitverfolgen kann.

Phox um 21:45

Teils romantische und teils experiementelle verträumte Songs machen die Band aus. Die sieben Freunde kommen aus Wisconsin und ihre Melodien sind voller Lebensfreunde und unterhalten jeden. Egal ob Indie Grooves, Pop oder Folkrock, für jeden ist etwas dabei.

Die Mutter von Matt Roberts (Band Mitglied) stellte die sieben köpfige Band die Aufgabe, innerhalb eines Jahres ein komplettes Album zu produzieren. Es hat zwar nicht für ein Album gereicht, jedoch aber für das EP “Confetti”.

Die Band eröffnet den heutigen Abend um 20:45.

Phox live auf dem iTunes Festival 2013 - Roundhouse - London - Hack4Life
Quelle: facebook.com

The Lumineers um 22:00

Die Lumineers begeistern das gesamte Publikum, von alt bis jung. Mit ihren Beats, bringen sie einfach jeden dazu mitzumachen. Die Band ist perfekt für Live Auftritte geeignet. Angefangen haben der Drummer Jeremiah Fraites und der Sänger Wesley Schultz in der Coverband “Free Beer”. Neyla Pekarek brachte Klarheit in die Band, seither gibt es Songs mit klaren Strukturen und mitreisenden Melodien/Songtexten. Wer die Band nicht kennt, sollte sich auf jeden Fall “Ho Hey” auf Youtubeo der anderen Plattformen anhören. 🙂

Ab 22:00 sorgt die Band im Roundhouse in London für Stimmung im Publikum, in diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr live mit dabei sein könnt.

The Lumineers - iTunes Festival 2013 - LIVE - Roundhouse - London - Hack4Life
Quelle: facebook.com

Sag uns deine Meinung