iPhone 8 Konzept – Bisher das schönste!

0
iPhone 8 Konzeptideen, Hack4Life, Fabian Geissler

Dass es beim iPhone 8 einen größeren Bildschirm geben wird, ist mittlerweile schon so gut wie sicher. Von Max Rudberg stammt nun ein neues Konzept welches an das gefundene Bild in der HomePod Software angelehnt ist. Dabei sind 3 unterschiedliche Varianten entstanden und wir haben sofort einen Favoriten gefunden!

iPhone 8 Glyph in HomePod Firmware gefunden

iPhone 8 Glyph in HomePod Software gefunden
iPhone 8 Glyph in HomePod Software gefunden

Die obenstehendes Grafik wurde in der Firmware von HomePod – Apples Konkurrenz zu Echo und Alexa – gefunden. Die hellblaue Fläche ist der Bildschirm und der etwas dunklere Bereich ist dann der Rahmen, bzw. der Teil mit dem der User nicht interagieren kann. In der Einkerbung oben wird der Lautsprecher sowie Sensoren und die Kamera verbaut werden. Auf den ersten Blick sieht es zwar etwas komisch aus mit den zwei freien Ecken links und rechts neben dieser Einkerbung, aber Apple könnte diese optimal ausnutzen.

3 Konzepte für das iPhone 8

iPhone 8 Konzept mit Einkerbung - Verschiedene Designvorschläge von Max rudberg, Fabian Geissler, Hack4Life
iPhone 8 Konzept mit Einkerbung – Verschiedene Designvorschläge von Max Rudberg

Wie man auf dem Bild oben bereits unschwer erkennen kann, hat Max das Design aus dem entdeckten Bild in der Firmware von HomePod anschlich adaptiert und auch gleich Möglichkeiten für den neu geschaffenen Platz vorgeschlagen.

iPhone 8 Konzept, Fabian Geissler, Hack4Life
iPhone 8 Konzept in weiß

Bei dem ersten Vorschlag wird alles in weiß gehalten. Der obere Bereich um die Einkerbung herum ist genauso weiß wie der untere Bereich wo sich der virtuelle Homebutton befindet.

iPhone 8 Konzept, Fabian Geissler, Hack4Life
iPhone 8 Konzept mit schwarzer Statusbar

In diesem Entwurf ist die Statusbar in schwarz gehalten und somit würde sie sich perfekt integrieren und bis auf die paar Symbole nicht wirklich auffallen. Wenn Apple im neuen iPhone auch noch einen OLED Bildschirm verbaut, könnten die ungebrauchten Pixel in der Statusbar ausgeschalten werden und somit würde man keinen Übergang zwischen Display und Rahmen mehr erkennen. Der untere Bereich ist hier jedoch noch nach wie vor in weiß gehalten.

iPhone 8 Konzept, Fabian Geissler, Hack4Life
iPhone 8 Konzept mit zwei schwarzen Bereichen

Im dritten und – unserer Meinung nach – schönsten Konzept ist sowohl der obere Bereich bei der Statusbar, als auch der untere beim Homebutton in schwarz gehalten.

Was ist dein Favorit?

Mach bei unserer Umfrage mit und sag uns welcher von den drei Vorschlägen dein Favorit ist!

[interaction id=“5985f824a8bfa9a67e4e1d63″]

 

Warum ist im unteren Bereich die Navigation?

Interaktionsdesigner Brad Ellis schreibt in einem Beitrag auf Medium, dass die Navigation besser ist, wenn sie in der Erreichbarkeit des Benutzers liegt („better navigation is within reach“). Bei Android ist dieses Konzept schon ewig in Verwendung, jedoch könnte Apple mit dem interaktiven Bereich am Ende des Bildschirms diese auf ein weiteres Level anheben und verbessern.

Für App Entwickler selbst wäre es fast kein Mehraufwand Menü Buttons etc. in die untere Leiste zu bekommen, da dies bei von alleine in xCode passieren kann.

Fazit

Wie seht ihr das? Sollte Apple diese Einkerbung am Display so gut es geht verstecken (Konzept 2 & 3) oder sie besonders hervorheben wie es mit dem ersten Konzept der Fall wäre? Schreibt uns doch eure Meinung in die Kommentare wir freuen uns auf eure Gedanken! 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here