Steve Jobs zweiter Todestag | 1956 – 2011

0
Steve Jobs Zweiter Todestag - Steve Jobs - Apple - CEO - Gründer - Frounder - Video - Stanfort University - Speech - Rede - 2005 - 2007 - Hack4Life
Steve Jobs Zweiter Todestag - Steve Jobs - Apple - CEO - Gründer - Frounder - Video - Stanfort University - Speech - Rede - 2005 - 2007 - Hack4Life

[dropcap type=”circle” color=”white” background=”black”]M[/dropcap]
ittlerweile zum zweiten Mal jährt sich der Todestag von Steve Jobs heuer. Am 05.10.2011 ging die Meldung um die ganze Welt, dass Steve Jobs im Alter von 56 Jahren verstorben sei. Gestern schon hat der Nachfolger von Steve Jobs, Tim Cook, eine Email an alle Mitarbeiter von Apple geschrieben (wir berichteten). In seiner gestrigen Email schrieb er an seine Mitarbeiter:

[quote color=”#999999″]Tomorrow marks the second anniversary of Steve’s death. I hope everyone will reflect on what he meant to all of us and to the world. Steve was an amazing human being and left the world a better place.I think of him often and find enormous strength in memories of his friendship, vision and leadership. He left behind a company that only he could have built and his spirit will forever be the foundation of Apple. We will continue to honor his memory by dedicating ourselves to the work he loved so much. There is no higher tribute to his memory. I know that he would be proud of all of you.

Best,

Tim

[/quote]

Wenn man sich mit der Person Steve Jobs weiter auseinandersetzt, wird man feststellen, das Steve sehr einfach gelebt hat. Bei seinen Präsentationen trug er immer sein Markenzeichen; einen schwarzen Rollkragenpullover.
Letztes Jahr zu seinem ersten Todestag hat IGN ein Video in Gedenken an Steve Jobs veröffentlicht.

In dem Video sieht man Produktvorstellungen, Reden sowie Bilder aus seinem Leben.

Steve Jobs war auch immer für einen kleinen Spaß zu gebrauchen, so hat er seine Keynotes und Interviews immer etwas lustig gestaltet. Im folgenden Video findet man seine “lustigsten” Momente:

Seine wohl bekannteste Rede hat Steve Jobs im Jahr 2005 vor den Absolventen der Standfort University gehalten.
Im nachfolgenden Video könnt ihr euch seine originale Rede mit den drei Geschichten aus seinem Leben anhören:

Viele Kritiker haben den Untergang für Apple nach dem Tod von Steve Jobs vorausgesagt, jedoch hat es Tim Cook geschafft, das Unternehmen aufrecht zu erhalten und neue Produkte zu entwickeln, die sich mindestens genauso gut, wenn nicht besser, verkaufen als die Produkte, welche Steve Jobs mit entwickelt hat.

Sag uns deine Meinung