Wasserwaage in iOS 7 - Vergleich - Waagrecht - Senkrecht - Vergleich - App - genau - System - Gyrosensor - Hack4Life
Waagrecht und Senkrecht

Wer einmal kurz nachschauen wollte, ob ein Bild gerade hängt oder ob die Auflagefläche waagrecht ist, der benötigte dafür entweder eine Wasserwaage, wie man sie sich im Bauhandel kaufen kann, oder eine App die mehr oder weniger halbwegs passabel funktionierte. Mit iOS 7 hat Apple ganz versteckt die Wasserwaage selbst in das mobile Betriebssystem eingebaut. 

Schief ist modern!

Dieses Sprichwort hört man desöfteren, wenn man z.B. ein Bild schief aufgehängt hat. Nicht immer ist schief von Vorteil, wenn man ein Foto schießen möchte, kann man nicht das Wasser schief fließen lassen. Hier wäre ein gerader Untergrund (oder ein geschultes Auge) von Vorteil. 
Ich nehme einmal an, dass ihr nicht immer und überall eine Wasserwaage mit euch herum tragt, aber euer iPhone bestimmt. 
Für die Meisten unbewusst, aber dennoch sehr hilfreich hat Apple eine funktionierende Wasserwaage in iOS 7 eingebaut. 

Kompass oder Wasserwaage in iOS 7

Der Kompass kann manchmal auch nützlich sein, darum hat Apple wohl auch in die Kompass App die Wasserwaage integriert. Auf den ersten Blick ist der Kompass noch immer der alte Kompass nur im iOS 7 Design. Unten sieht man jedoch zwei Seitenpunkte. Daraus kann man schon schließen, dass es im Kompass eine zweite Seite gibt. 
Wischt man mit dem Finger von rechts nach links, gelangt man zur Wasserwaage. 

Wasserwaage in iOS 7 - iOS 7 Entschlüsselt - Kompass - Wasserwaage - Versteckt - App - gratis - Test - Vergleich - Tipp - Trick - Funktion - Hack4Life
Wasserwaage in der Kompass App

Waagrecht oder Senkrecht, der Gyrosensor hilft

Der Gyrosensor bestimmt die Lage des iPhones und ist seit dem iPhone 4 verbaut. Mit ihm kann die Wasserwaage feststellen, ob ihr euer iDevice waagrecht oder senkrecht ausrichten möchtet. Je nachdem, werden entweder Kreise (waagrecht) oder Balken (senkrecht) angezeigt. Wenn alles passt, bekommen die Kreise, bzw. die Balken eine grüne Farbe. 

Wasserwaage in iOS 7 - Vergleich - Waagrecht - Senkrecht - Vergleich - App - genau - System - Gyrosensor - Hack4Life
Waagrecht und Senkrecht

Wir haben einige kostenlose Apps aus dem AppStore heruntergeladen, die eine Wasserwaage ersetzten sollen, jedoch haben diese nur mäßig gut funktioniert. Es sah fast so aus, als ob die Apps nach dem Zufallsprinzip funktionieren. Einmal funktionierten diese und zeigten eine Fläche als waagrecht an, ein anderes mal funktionierten sie auf der selben Fläche nicht mehr. 
Wir raten euch auf jedem Fall die Kompass App von Apple mit der integrierten Wasserwaage zu verwenden, da diese in unseren Tests einwandfrei funktioniert hat. 
Morgen geht es dann auch schon wieder mit einem interessanten, kleinen Trick weiter, mit dem ihr euer iDevice übersichtlicher halten könnt. 😉

Auch an dieser Stelle möchte ich mich bei einer guten Freundin bedanken, die ihr iPhone 5 für die Aufnahmen zur Verfügung gestellt hat. 🙂

1 KOMMENTAR

Sag uns deine Meinung