iOS 15.4 bringt „Tap to Pay“ Funktion am iPhone

0
Tap to Pay Funktion kommt mit iOS 15.4 auf das iPhone, Hack4Life, Fabian Geissler, Apple Pay
Tap to Pay in iOS 15.4 / Bild: Apple

Mit iOS 15.4 kommt das neue „Tap to Pay“ Feature von Apple. Damit kann man direkt auf seinem iPhone Zahlungen über Apple Pay erhalten und benötigt somit kein zusätzliches Zahlungsterminal.

Wir haben bereits Ende Januar von dem möglichen Feature in iOS 15.4 berichtet, nun ist es fix. Mit der iOS 15.4 Beta 2 hat Apple offiziell die „Tap to Pay“ Funktion für das iPhone angekündigt. Mit dem neuen Feature können kleine Geschäfte Zahlungen einfach und sicher am iPhone entgegennehmen. Hierbei wird kein zusätzliches Karten-Terminal benötigt. Die Funktionalität wird über den integrierten NFC Chip im iPhone aktiviert.

Apple arbeitet hierbei mit dem Dienstleister Stripe zusammen um die neue Funktion zu ermöglichen.

Tap to Pay startet zuerst in den USA

Vorerst wird die „Tap to Pay“ Funktion für iPhones nur in den USA aktiviert. Da dieses Feature aber relativ schnell großen Anklang finden wird, können wir auch davon ausgehen dass das Feature bald in weiteren Ländern ausgerollt wird.

Ein großer Vorteil an der neuen Funktion in iOS 15.4: Kunden können auch mittels Samsung Pay und Google Pay bei einem iPhone kontaktlos bezahlen. Damit macht Apple das Feature für noch mehr potentielle Kunden verfügbar.

Angesichts der Tatsache, dass Apple hierbei die Vorreiterrolle hat, ist es nur eine Frage der Zeit bis andere Hersteller nachziehen. Es dürfte also in Zukunft auch durch Google mittels Android Update eine Lösung kommen um Zahlungen entgegen zu nehmen.

Ein weiterer, positiver Punkt: Das Feature funktioniert bereits am dem iPhone XS/XR. Alle neueren Geräte werden somit auch unterstützt.

Apple setzt auf Privatsphäre

Ähnlich wie bei Apple Pay sind die Transaktionen mittels dem „Tap to Pay“ Feature verschlüsselt und werden über ein sogenannten „Secure Element“ verarbeitet. Dadurch hat Apple keine Einsicht welche Person was eingekauft hat. Dies ist bereits jetzt bei Verwendung von Apple Pay der Fall. Alle Details gibt es dazu in der Pressemitteilung von Apple zum nachlesen.

In Amerika akzeptieren bereits 90% der Händler Apple Pay, mit dem neuen Angebot werden es vermutlich noch viel mehr werden. Auch in den Apple Stores kann man das Feature dann noch später in diesem Jahr Zahlungen tätigen.

Damit man von dem Feature gebrauch machen kann, benötigt man entweder ein anderes iPhone mit Apple Pay, ein Gerät mit Google Pay oder Samsung Pay oder eine kontaktlose Kredit-/Debitkarten. Karten von bekannten Anbietern wie American Express, Visa, MasterCard und Discover werden mit dem Feature auch funktionieren.

Sag uns deine Meinung