iPhone Gitarre bestehend aus 107 iPhones

0
iPhone Gitarre aus 107 iPhones, Hack4Life, Fabian Geissler, Copper guitars, Anleitung, Video, Wie macht man eine Gitarre aus iPhones
iPhone Gitarre aus 107 iPhones

Wenn man einmal ein paar iPhones übrig hat und nicht weiß, was man damit anfangen soll, kann man sich eine iPhone Gitarre bauen. Copper Guitars hat dies aus 107 iPhones gemacht.

In seinem Zeitraffer Video von der Produktion der Gitarre sieht man die einzelnen Arbeitsschritte recht genau. Durch die Gehäuse von iPhones zu schneiden ist sicherlich nicht gerade die leichteste Aufgabe. Wenn man jedoch etwas Fingerspitzengefühl und viel Geduld hat, schafft man auch dies.

 

Copper Guitars hat in dem Video insgesamt 107 iPhones verarbeitet. Dabei sind Modelle vom iPhone 5 bis hin zum iPhone XR zu sehen, welche für die Gitarre verwendet worden sind.

Nahaufnahme der iPhone Gitarre von Copper Guitars / Bild: Copper Guitars/Reverb, Hack4Life, Fabian Geissler, Gitarre bestehend aus iPhones
Nahaufnahme der iPhone Gitarre von Copper Guitars / Bild: Copper Guitars/Reverb

Damit man die Geräte jedoch in eine Gitarre verbauen kann, muss man diese zuerst „säubern“. Konkret bedeutet dies, dass Copper die Displays entfernt hat. Neben den Displays wurden auch alle anderen Elemente in einem iPhone entfernt, dies beinhaltet den Akku, das Mainboard, die Kamera und alle anderen elektronischen Bauteile.

Wer nun Interesse an der Gitarre hat, kann diese auch kaufen. Auf der Plattform Reverb kann man Musikzubehör kaufen. Für rund 4.600€ kann man sich die iPhone Gitarre zulegen. Anschauen kann man sich die Sonderanfertigung hier.

Wir finden das Endergebnis ziemlich erstaunlich! Was haltet ihr von der Idee? Schreibt es doch einfach in die Kommentare. 🙂

Sag uns deine Meinung