Cyberphone - iPhone 11 Pro inspiriert von Teslas Cybertruck für 15.000$, Hack4Life, Fabian Geissler, Cavier, Titan iPhone 11 Pro, Modifiziertes iPhone 11 Pro, Luxus iPhone 11 Pro
Cyberphone - iPhone 11 Pro inspiriert von Teslas Cybertruck für 15.000$

Der Tesla Cybertruck hat bei der Präsentation letztes Jahr bereits viel Aufmerksamkeit an sich gezogen. Nun legt der Hersteller Caviar nach und präsentiert das Cyberphone. Das Design ist dabei an das des Cybertruck angelegt und ist ein modifiziertes iPhone 11 Pro.

Der Hersteller Caviar verwendet als Grundlage zwar das iPhone 11 Pro bzw. iPhone 11 Pro Max, jedoch werden die äußeren Komponenten ausgetauscht und gegen ein Titan Gehäuse ersetzt. Durch diesen Prozess entsteht quasi ein neues Gerät, mit bekanntem Betriebssystem. Das Cyberphone ist das neueste Modell des russischen Unternehmen.

In der Öffentlichkeit wird man das Cyberphone vermutlich nie sehen, denn bei einem Startpreis von $15.860 werden es sich nicht viele leisten können.

Das Cyberphone ist teuer und unhandlich

Wenn man schon einen hohen Preis für ein Smartphone bezahlt, möchte man zumindest meinen, dass es auch einen praktischen Nutzen gibt. Wer dieser Annahme ist, der liegt leider komplett daneben. Der Bildschirm ist ebenfalls mit einem Titan-Cover geschützt, welches nach untenhin aufgeklappt werden kann und somit das iPhone um einen Schreibtisch-Ständer transformiert.

Teuer und unhandlich - Cyberphone, Hack4Life, Fabian Geissler, Cavier, Titan iPhone 11 Pro, Modifiziertes iPhone 11 Pro, Luxus iPhone 11 Pro
Teuer und unhandlich – Cyberphone

Wie handlich das ganze nun beim telefonieren ist, muss jeder für sich selbst beantworten. In dem Video und den Bildern nach zu urteilen schaut es allerdings nicht danach aus, dass man den Bildschirmschutz auf die Rückseite klappen kann.

Da es sich bei dem modifizierten iPhone um einen Luxusartikel handelt, ist dieser auch limitiert. Wenn man sich ein Cyberphone zulegen möchte, muss man schnell sein: das Gerät ist nämlich auf 99 Stück limitiert. Kaufen kann man es direkt über die Caviar Webseite.

Bilder: Caviar

1 KOMMENTAR

Sag uns deine Meinung