Gameloft hat heute den ersten Teil des Dev (Developer) Diarys veröffentlicht. In der dreiteiligen Dokumentation bekommt ihr spannende Hintergrundinformationen sowie Ausschnitte aus dem Spiel selbt.

Der erste Teil hat hier schon einige verblüffende Fakten offenbart. Den Teaser Trailer haben wir schon ausführlich analysiert und unter die Lupe genommen. Wer unsere Traileranalyse noch nicht gelesen hat, sollte sich diese hier zuerst durchlesen.

Wer den Beitrag bereits kennt, der wird überrascht sein, mit wievielen Punkten wir bereits in unserer Analyse des ersten offiziellen Teaser zu Gangstar Vegas richtig gelegen haben.

Die Größe der Welt in Gangstar Vegas

Wie wir schon bereits vermutet haben, ist die Spielwelt im kommenden Gangstar Teil um einiges größer als beim Vorgänger. In Gangstar Vegas wir die Karte rund 9km² groß sein (im Vergleich: Die Karte in Gangstar: Rio City of Saints war nur rund 1km² groß). Eine größere, offenere Spielwelt bedeutet mehr Freiheut und zugleich viel mehr Spielspaß, vorallem wenn die Karte gleich 9 mal so groß wie die des Vorgängers ist.

Die Größe der Map in Gangstar Vegas, Gameloft Dev Diary
Die Kartengröße im Vergleich

Wie man auf der rechten Karte erkennen kann, ist die Wüste rund um Vegas im Spielgebiet, in welcher auch ein Flughafen natürlich nicht fehlen darf.

Neue Engine

Gangstar Vegas verwendet eine neue Engine, die dafür sorgt, das Bewegungen flüssiger ablaufen, das fahren mit Fahrzeugen realistischer wirkt usw.

Neue Engine versorgt Gangstar Vegas mit mehr Power und Deteils, Gameloft Dev Diary
Eine neue Engine sorgt für mehr Power

Auf die Engine kann man mehr als gespannt sein, wenn man auf die Deteils im Video achtet.

Nachtleben

Vegas lebt von der Nacht. Man kann Clubs betreten oder Häuser besuchen, ob dies nur in Missionen möglich ist, ist dabei nicht erkenntlich, jedoch ist dies auszuschließen.
Von den Szenen, die man im Dev Diary gesehen hat, ist auch das Nachtleben sehr schön gestaltet. Vegas selbst ist bekannt für seine prunkvollen Bauwerke und die nachgebauten Bauten aus aller Welt.

Nachtleben wie es sich für Vegas gehört in Gangstar Vegas, Gameloft Dev Diary

Die Nacht wird bestimmt sehr spannend in dem Spiel, alleine wegen der deteiliert gestalteten Umgebung.

Das Video Dev Diary 1/3

Natürlich wollen wir euch auch das Video von Gameloft nicht vorenthalten. Hier könnt ihr euch das Video von dem offiziellen Youtube Kanal von Gameloft ansehen:

Fazit der ersten Folge des Dev Diary von Gameloft

Dies war nur der erste Einblick in das kommende Spiel Gangstar Vegas. Der Entwickler Gameloft wird in den nächsten Tagen die zweite Folge des Entwickler Tagebuch veröffentlichen, welche ihr wieder von uns analysiert bekommt.
Um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen, könnt ihr ein Teil unserer Facebook Community werden oder uns auf Twitter folgen.
Gameloft hat schon eine eigene Seite für das kommende Spiel veröffentlicht. Hier könnt ihr euch zusätzliche Informationen zu Gangstar Vegas holen (englisch).

Sag uns deine Meinung