Let’s take a field trip – Apple Event im März 2018

0

Es ist soweit: Apple hat das Event “Let’s take a field trip” angekündigt. Auf dem Event, welches am 27. März 2018 stattfindet wird es einen bestimmten Fokus geben und auch in anderen Hinsichten ist das Event sehr interessant. 

Im März ist bekanntlich iPad Zeit bei Apple. Da sich der März mittlerweile langsam dem Ende neigt, sind gestern die Einladungen für das Apple Event ausgesendet worden. Die Veranstaltung trägt den Namen “Let’s take a field trip” und wie man schon am Apple Logo unschwer erkennen kann, wird der Fokus dabei auf einem bestimmten Produktsegment liegen.

Let's take a field trip - Apple Event März 2018, Hack4Life, Fabian Geissler
Let’s take a field trip – Apple Event März 2018 (Bild: Apple; The Verge)

Wie man auf der Einladung oben unschwer erkennen kann, ist das Apple Logo gezeichnet. Und mit welchem Apple Produkt kann man besonders gut Illustrationen erstellen? Richtig, mit dem iPad Pro und dem Apple Pencil.

Das Event wird außerdem nicht wie gewöhnlich verlaufen. Denn der Austragungsort am 27. März ist eine High School in Chicago. Apple wird bei dieser Veranstaltung seinen Schwerpunkt auf Bildung richten. Da es schon länger Gerüchte von einer günstigeren MacBook Version gibt sowie neuen, günstigen Einsteiger iPad Modellen, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese am Dienstag vorgestellt werden.

Ebenfalls erwartet wird iOS 11.3, welches an diesem Tag für die Öffentlichkeit freigegeben werden soll zur Installation. Weiters kursieren Gerüchte über eine neue Version vom Apple Pencil, welcher seit seiner Vorstellung am 9. September 2015 relativ wenig Aufmerksamkeit bekommen hat.

Was ist euer Highlight im Vorfeld?

Stimmt einfach für euren Favoriten! 🙂 Wir freuen uns am Meisten auf das Apple Pencil Upgrade:

Wir werden euch am 27.3.2018 selbstverständlich wieder in unserem Live Ticker mit allen Neuigkeiten in Echtzeit informieren. Weitere Informationen dazu gibt es in Kürze auf unserer Facebook Seite und auf Twitter.

 

Sag uns deine Meinung