Apple Watch 4 von Apple vorgestellt (als Leak)

0

Obwohl das Gather Round Apple Special Event noch in der Zukunft liegt, hat Apple bereits die Apple Watch 4 vorgestellt. Natürlich nicht offiziell, denn das wäre ja ein ziemlich undurchdachter Schachzug von dem Unternehmen aus Cupertino gewesen, jedoch gibt es bereits ein Bild von Apple von dem neuen Apple Watch Modell.
Informationen zum Apple Event Gather Round und den anderen Produkten die uns erwarten findest du hier.

Gleiches Design, gleiche Größe und mehr Bildschirm!

Obwohl die Größe bei der neuen Apple Watch Series 4 gleich bleiben wird, gibt es trotzdem einen signifikanten Unterschied zu den bereits veröffentlichten Apple Watch Versionen: Der Bildschirm ist größer. Letztes Jahr hat Apple dem iPhone X einen ziemlich großen OLED Bildschirm spendiert und dieses Jahr ist die Apple Watch an der Reihe. Obwohl die Smartwatch von der Größe her gleich bleiben wird, gibt es einen größeren Bildschirm, welcher fast bis zum Rand reicht. Dies erlaubt mehr Platz für weitere Komplikationen auf dem Bildschirm neben dem eigentlichen Watchface. Auch wenn man ein Bild als Hintergrundbild für ein Watchface einstellt, sieht man so nun mehr von diesem.

Armbänder für die Apple Watch 4

Wenn man bereits Besitzer einer Apple Watch 4 ist, darf man bestimmt auch mehrere Armbänder sein Eigen nennen. Hier wäre es natürlich nicht erfreulich, wenn die gekauften Armbänder mit der neuen Generation nun nicht mehr kompatibel wären. Doch darüber muss man sich keine Gedanken machen, denn alle Armbänder sind auch weiterhin kompatibel.

Das erste Bild der neuen Apple Watch

Apple Watch Series 4 von Apple vorgestellt, Leak, Bild, watchOS 5, 9to5mac, Hack4Life, Fabian Geissler, Apple Watch 4, Apple Watch series 4
Apple Watch Series 4 Leak

Die Kollegen von 9to5Mac sind bereits vorab an ein Bild der neuen Apple Watch Series 4 gekommen. Bei dem Bild handelt es sich nicht um ein Mockup, sondern um ein echtes Bild von Apple selbst.

Wie man auf dem Bild gut erkennen kann, sind auf dem gezeigten WatchFace viele Komplikationen zu erkennen. Insgesamt sind es neun, die zu der Uhrzeit angezeigt werden. Möglich ist dies nur dank einem neuen, größeren Bildschirm welcher fast bis zum Rand reicht. Das lässt darauf schließen, dass Apple endlich auch einmal neue Watch Faces veröffentlichen wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass Entwickler eigene WatchFaces bereit stellen können ist aber nach wie vor verschwindend gering.

Neue Krone, neues Mikrofon und neue Seitentaste

Wie man auf dem Bild oben gut erkennen kann, handelt es sich bei dem gezeigten Modell um eine LTE Version. Bei der aktuellen Serie ist die komplette Krone auf der Aussenseite rot gekennzeichnet – bei der aktuelle Serie wird das ganze etwas schlichter ausfallen.
Ebenfalls neu ist das Mikrofon unter der Krone, dies könnte für die neue Walkie Talkie Funktion von watchOS 5 von Vorteil sein und für eine bessere Sprachqualität sorgen. Die Seitentaste soll ebenfalls neu sein und etwas größer.

Keine mechanischen Buttons mehr!?

Digitale Krone der Apple Watch Series unter Röntgen, Hack4Life, Fabian Geissler
Digitale Krone der Apple Watch Series unter Röntgen

Laut einem anderen Gerücht sollen die Krone und die Seitentaste bei der neuen Apple Watch 4 keine mechanischen Buttons mehr sein, sondern wie beim iPhone 7/8 durch virtuelle ersetzt werden. FastCompany beruft sich hierbei auf eine Quelle, die “mit der Materie vertraut ist”. Die Krone selbst soll nach wie vor drehbar bleiben, aber wenn man diese drückt soll es nur ein haptisches Feedback geben. Hierfür würde dann die Taptic Engine zum Einsatz kommen, die sowieso schon verbaut ist. Da die Knöpfe dann wegfallen, entsteht in dem Gehäuse mehr Platz, was wiederum auf einen größeren Akku hinauslaufen könnte.

Ob Apple diesen Schritt bereit bei dem diesjährigen Modell vornehmen wird, oder erst 2019 ist allerdings noch nicht sicher.

Deine Meinung

Was hälst du von den dem gelenkten Bild? Oder hättest du lieber eine runde Smartwatch aus Cupertino? Schreibe deine Meinung in die Kommentare. Informationen zu den drei neuen iPhone Modellen, welche ebenfalls im Rahmen des Gather Round Special Event vorgestellt werden, findest du in diesem Beitrag.
Um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen, kannst du uns auf Facebook oder Twitter folgen.

Röntgenbild von iFixIt.

Sag uns deine Meinung