TSS Saver zum sichern von SHSH2 Blobs verwenden, Hack4Life, 1conan, Anleitung, iOS 11, iOS 11.4.1, iOS 11.3.1, Hack4Life, Fabian Geissler
TSS Saver zum sichern von SHSH2 Blobs verwenden

This post is also available in: enEnglish

Apple hat iOS 12 veröffentlicht (wir berichteten) und jetzt ist es an der Zeit die iOS 11.4.1 SHSH2 Blobs zu sichern. Wer einen Jailbreak für iOS 11.4.1 in Zukunft haben möchte oder später einmal ein Upgrade/Downgrade auf diese Version durchführen möchte, der ist auf die SHSH2 Blobs angewiesen.

Was bringen mir gesicherte SHSH2 Blobs?

Mit gesicherten SHSH2 Blobs ist es möglich ein Downgrade oder Upgrade auf die Version durchzuführen, für die ihr die gesicherten Blobs habt. Dies ist auch dann möglich, wenn die Version nichtmehr von Apple signiert wird und eine Wiederherstellung über iTunes somit nichtmehr möglich ist. Um die SHSH2 Blobs einzusetzen benötigt man später noch weitere Tools, aber es ist wichtig, dass man diese SHSH2 Blobs bereits gesichert hat. Sobald Apple nämlich die Signierung einer iOS Version einstellt, gibt es keine Möglichkeit mehr sich die Zertifikate zu sichern.

Der Vorgänger: SHSH Blobs

Vor den SHSH2 Blobs gab es die SHSH Blobs, die einigen von euch vielleicht noch etwas sagen werden. Die SHSH Blobs konnte man damals mit Tools wie TinyUmbrella oder iFaith über den Mac/PC sichern. Mit den gesicherten SHSH Blobs konnte man sich dann eine Custom Firmware erstellen lassen und diese dann mit iTunes installieren. Für neuere Versionen war das sichern der SHSH Zertifikate zwar noch möglich, jedoch gab es keine Möglichkeit, diese auf neueren Geräten einzusetzen.

Warum SHSH2 Blobs noch sichern?

Jetzt da iOS 12 veröffentlicht worden ist, ist die Chance auf einen kommenden iOS 11.4.1 Jailbreak gestiegen. Die Entwickler halten Exploits gerne solange zurück, bis Apple diese Sicherheitslücken mit einer neuen iOS Version selbst schließt oder diese mit einer neuen Version einfach nichtmehr funktionieren. Wenn nun ein Jailbreak für iOS 11.4.1 veröffentlicht wird, nachdem z.B. iOS 12.1 veröffentlicht worden ist, möchte man natürlich wieder auf iOS 11.4.1 zurückgehen können. Wenn dies der Fall ist, muss es dann allerdings auch ein Tool dafür geben, ansonsten könnt ihr die SHSH2 Blobs nicht einsetzen.
Nichts desto trotz ist es wichtig, dass ihr im Vorhinein eure SHSH2 blobs sichert. Wie genau das funktioniert, zeigen wir euch nun.

iOS 11.4.1 SHSH2 Blobs sichern – So gehts

Wir zeigen euch den einfachsten Weg über iTunes, hierfür benötigt ihr einen Mac/PC, ein Lightning Kabel und euer Gerät.

1. Schritt: Verbindet euer Gerät mit eurem Mac/PC und öffnet iTunes.

2. Schritt: Wählt in iTunes nun euer Gerät (rechts oben) aus.

3. Schritt: Klickt nun einfach auf die Seriennummer, solange bis dort ECID steht. Mit einem Rechtsklick könnt ihr euch diesen Wert in die Zwischenablage kopieren. Wir empfehlen euch die ECID in ein Textdokument oder in einer Notiz zu speichern, um diese für spätere Zwecke gleich griffbereit zu haben.

ECID in iTunes anzeigen, Anleitung, SHSH2 Blobs sichern, iPhone X, iPhone Xs, iOS 11, iOS 11.4.1, Hack4Life, Fabian Geissler
ECID in iTunes anzeigen

4. Schritt: Nun klickt ihr weiter auf ECID, solange bis nun Modell-Identifizierung angezeigt wird. Merkt euch diesen Wert oder schreibt ihn euch auch auf.

Modellnummer von iPhone herausfinden, iTunes, SHSH2 Blobs, TSSSaver, Hack4Life, Fabian Geissler, Anleitung, Hilfe, Downgrade, iOS 11, iOS 11.4.1, iOS 11.3.1
Modellnummer von iPhone herausfinden

5. Schritt: Öffnet nun die folgende Seite: https://tsssaver.1conan.com

6. Schritt: Im Feld ECID fügt ihr nun den kopierten Wert aus iTunes ein. Anschließend wählt ihr euer iPhone Modell aus der Liste aus, bestätigt, dass ihr kein Roboter seid und klickt auf Submit.

TSS Saver verwenden, 1conan, Anleitung, Hack4Life, Fabian Geissler, SHSH2 Blobs, iOS 11, iOS 11.4.1, iOS 11.3.1
TSS Saver verwenden

Fertig! Das war es auch schon. Nachdem ihr auf Submit geklickt hat, werdet ihr auf eine Seite weitergeleitet, wo unter Anderem der Text Done saving ECID! steht. Wenn ihr diese Meldung seht, war das speichern erfolgreich. Nun könnt ihr euch den angezeigten Link kopieren oder einfach draufklicken. Hier seht ihr dann die iOS Versionen, welche ihr bereits gesichert habt. Auf dieser Seite gibt es auch die Möglichkeit, die Dateien herunterzuladen.

Hinweis: Sollte euch unter eurem Link noch nichts angezeigt werden, dann speichert das Tool noch eure SHSH2 Blobs. Dies könnt ihr auch aus der Meldung auf der ersten Seite entnehmen “Your device is added in the queue. Please Wait”. Wenn viele Leute das Tool gleichzeitig verwenden, kann es schon ein paar Minuten dauern, bis ihr an der Reihe seid.

Nun seid ihr perfekt vorbereitet, falls für iOS 11.4.1 einmal ein Jailbreak kommt und könnt die gesicherten SHSH2 Blobs dann für ein Downgrade oder Upgrade verwenden. Wenn es soweit ist, gibt es von uns selbstverständlich eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung dazu. Bis dahin könnt ihr uns auf Facebook oder Twitter folgen.

Sag uns deine Meinung