Samsung klaut Apples FaceID Icon

0
FaceID Logo bei Samsung Pressekonferenz in Las Vegas auf der CES20 / Bild: iMore, Hack4Life, Fabian Geissler, Samsung Pass, Samsung klaut FaceID Logo, FaceID von Apple geklaut, Verklagt Apple Samsung
FaceID Logo bei Samsung Pressekonferenz in Las Vegas auf der CES20 / Bild: iMore

Samsung klaut FaceID Logo von Apple während einer Pressekonferenz. Die Koreaner haben es wieder einmal getan: In Las Vegas hat das koreanische Unternehmen das FaceID Icon von Apple geklaut. Konkret wurde das Icon von Apple bei einem Slide von Samsung Pass verwendet. Samsung will mit dem neuen biometrischen Management-Tool einen eigenen Service schaffen.

Das Icon sieht dabei genau gleich aus, wie das FaceID Icon von Apple. Anzumerken ist hierbei, dass Apple das FaceID Logo in diversen Ländern registriert hat. Es bleibt also abzuwarten, ob Apple gegen Samsung rechtliche Schritte einleiten wird.

Originales FaceID Logo von Apple, Hack4Life, Fabian Geissler, Apple, FaceID Logo von Apple, Samsung klaut FaceID Logo von Apple
Originales FaceID Logo von Apple

Eine andere Möglichkeit wäre noch, dass Samsung Pass auch auf das iPhone kommt. In diesem Fall können Benutzer sich mit FaceID in der App authentifizieren. Falls dies der Fall ist, hat Samsung die Rechte das FaceID Logo zu verwenden. Dies ist nicht das erste Mal, dass Samsung ein Icon von Apple verwendet. Mit dem TouchID Logo hat dies Samsung bereits ebenfalls schon gemacht.

Das FaceID Logo wurde von Apple bei der Präsentation vom iPhone X im Jahr 2017 das erste Mal gezeigt.

Sag uns deine Meinung