CES 2021 findet ausschließlich digital statt

0
CES 2021 findet ausschließlich digital statt
Bild: Fabian Geissler / Hack4Life; Digitale CES 2021

Man braucht überhaupt nicht zu erwähnen das 2020 ein besonderes Jahr war, was vieles verändert hat – auch in der Technik Branche. Weltweit mussten Veranstaltungen abgesagt oder rein digital abgehalten werden. Davon ist auch die CES 2021 dieses Jahr betroffen, welche vom 11. bis 14. Januar 2021 ausschließlich digital stattfindet.

Die CES, welche eine der größten und bekanntesten Technik-Messen ist, findet 2021 nicht in Las Vegas statt sondern nur online. Bekannte Branchengrößen wie Sony, LG, Mercedes, BMW, usw. sind dennoch vertreten und werden zahlreiche Neuheiten präsentieren. Verizons CEO Hans Vestberg wird die CES mit einer Rede über die Bedeutung von 5G sowie über aktuelle und zukünftige Technik die Messe eröffnen. Der erste Tag ist – wie sonst auch immer – ausschließlich für die Presse reserviert und nicht für andere Teilnehmer zugänglich. 2019 waren wir mit Hack4Life selbst vor Ort in Las Vegas und haben von der CES berichtet.

Hauptthemen der CES 2021

Als großes Thema der CES 2021 zählt auch dieses Jahr wieder 5G und IoT (Internet of Things) mit dazu. Aber auch smarte Gadgets, sowie eine bessere Vernetzung im eigenen Heim (Stichwort Smart Home) stehen dieses Jahr im Fokus. Auch der Markt für „Health & Wellness“, welcher die gestiegenen Hygiene-Bedürfnisse abdeckt, wird ein wichtiger Punkt dieses Jahr sein. Smart City, die Vernetzung und vor Allem Nachhaltigkeit in den Städten, wird auch ein Schwerpunkt sein.

Insgesamt gibt es von über 1000 Unternehmen mehr als 100 Stunden Programm geboten. Viele Unternehmen werden die CES 2021 auch nutzen um Ankündigungen für neue Produkte zu machen.

Hack4Life ist auch 2021 auf der digitalen CES vertreten und wir werden uns bemühen soviel interessante Themen wie möglich für euch in Erfahrung zu bringen. Wir freuen uns auch schon auf einige spannende Interview mit Unternehmen, welche auf dem ersten Blick vielleicht nicht soviel mit Technologie zu tun haben. Ab 11. Januar berichten wir für euch laufend von der CES 2021.

Sag uns deine Meinung