iTunes Festival 2012 mit Live Streams für iOS, AppleTV, Web

0

In diesem Jahr wird es zum ersten mal möglich sein die Shows des iTunes Festivals in London live zu sehen. Dabei bietet Apple verschiedene Optionen an, um die Übertragung der Konzerte per Live-Stream zu verfolgen.

Das Event, welches seit 2007 veranstaltet wird, startet dieses Jahr am 1. September und bietet den Zuschauern und Zuhörern 30 Tage lang kostenlose Musik. Die Tickets für die Live-Konzerte im Londonder Roundhouse werden noch verlost, wobei es aktuell noch Karten für Shows ab dem 14.09. zu gewinnen gibt.

Heuer wird Apple die Auftritte der mehr als 60 Künstler auf verschiedenen Wegen streamen. Da nicht alle anwesend sein können, heißt es auf der offiziellen Website des Festvials:
[box style=“quote“]Schau dir die Shows live oder nach den Konzerten für kurze Zeit mit iTunes auf deinem Computer oder mit der iTunes Festival App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch an. Verwende Apple TV und klicke auf der Hauptseite auf „iTunes Festival“, um die Konzerte auf deinem Fernseher anzuschauen. Mit AirPlay kannst du die Gigs auch über die App streamen.[/box]

Der Veranstaltungsort des iTunes Festivals 2012

Seit 1966 ist das Roundhouse im Norden Londons ein Veranstaltungszentrum mit Kultcharakter, in dem bereits Musikgrößen wie Jimi Hendrix, The Doors, Pink Floyd, Led Zeppelin, T-Rex und Elton John auf der Bühne standen. Aus bescheidenen Anfängen als Dampflok-Reparaturschuppen entwickelte sich das Roundhouse zu einem Kulturzentrum mit einem interessanten Angebot an Live-Musik, Theater, Tanz und vielem mehr.

Sag uns deine Meinung