Erneuter Preisanstieg im AppStore - Alle Informationen im Überblick - Hack4Life

Auf Facebook wird bereits heiß diskutiert, mit gespaltenen Meinungen: Gibt es einen erneuten Preisanstieg im AppStore?
Warum erneuter Preisanstieg? Hat Apple nicht gerade erst die Preise angehoben? Fragen über Fragen, Hack4Life gibt Antworten.

Heute vor genau acht Monaten hat Apple die Preise bei Applicationen im AppStore angehoben.
Die Preise änderten sich in der Nacht vom 25.Oktober 2012 auf den 26.Oktober 2012 wie folgt:

Vor dem 25.OktoberNach dem 25.Oktober
0.79€0.89€
1.59€1.79€
2.39€2.69€

Ich sehe keinen Preisanstieg im AppStore. Alle Apps kosten gleich viel?

Diese Aussage stimmt auch. Der Preisanstieg wurde bisher nur bei einer App entdeckt.
Wir haben viel im AppStore nach neuen Preisklassen gesucht, haben jedoch nur dieses Spiel finden können, das erneut im 10 Cent teurer wurde.

Monster Volley Pro im AppStore - Erneuter Preisanstieg - Hack4Life gibt Antworten
Dieses Spiel wurde bis jetzt teurer

Es ist natürlich nicht auszuschließen, das dies erst der Anfang einer erneuten Preiserhöhung ist. Wenn ihr noch eine App findet, die einen ungewöhnlichen Preis (z.B. 0,99€ oder 2,89€ etc.) hat, schickt uns bitte den Link zu der App, oder auch gleich einen Screenshot. 🙂

Warum mehr zahlen?

Viele werden es bestimmt nicht einsehen, noch mehr Geld für Apps auszugeben. Jedoch muss man auch eines bedenken: Eine Applikation zu programmieren dauert sehr lange und die meisten Apps werden auch sehr aufwändig gestaltet.
Klar, die Entwickler könnten die Preise gleich höher ansetzten, jedoch kaufen dann nicht so viele das Programm/Spiel.

Wenn nun die Preise um 10 Cent angehoben werden, verdient ein Entwickler, der zuerst 0,89€ verlangt hat Brutto nun rund 100€ mehr bei 1000 Käufen.

Mit dem Geld unterstützt ihr nicht nur die Entwickler, die dadurch mehr Ansporn haben ihr Apps zum verbessern und neue Apps zu schreiben, sondern natürlich verdient auch Apple dabei mit.
Derzeit verdient Apple bei jedem Kauf von einer App 30% des Preises mit.

Im konkreten Beispiel heißt das nun das Apple bei einem Spiel das 0,89€ kostet 0,267€ verdient. Die restlichen 0,623€ gehen dann an den Entwickler. Wenn der Preis um 10 Cent angehoben wird, verdient Apple nun 0,297€.

Dies mag zwar wenig Unterschied sein, jedoch ist das auf größere Mengen gesehen viel Geld.

Die App wird zwar nur um 0,10€ teurer im AppStore verkauft (um 0,99€), jedoch macht dies eine Umsatzsteigerung von ca. 10,62% aus.

Deine Meinung

Wie siehst du das Ganze? Bist du für die Entwickler und bist bereit mehr Geld für gute Apps auszugeben oder willst du selbst Geld sparen und bist gegen eine erneute Preisanhebung?

Sage uns deine Meinung in den Kommentaren oder direkt auf unserer Facebook Seite. Wenn du nur Twitter hast, sende deine Meinung einfach an uns (@hack_for_life).

Die neuen Preise

Alter PreisNeuer Preis
0.89€0.99€
1.79€1.99€
2.69€2.99€
3.595,99
4.494.99
usw. …usw. …

Liste der teurer gewordenen Apps

Hier haben wir ein paar Apps, die bereits neue Preise haben:

  1. Monster Volley Pro (0,99€) Dieses spiel kostet wieder 0,89€ | AppStore Link
  2. Bridgy Jones (0,99€) | AppStore Link
  3. Fitnessmeister Pro (2,99€) Diese App kostet wieder 2,69€ | AppStore Link

Update 18:43

So wie es aussieht halten die Preisänderungen nicht. Ob dies nur ein kurzer Vorbote war, oder ein Fehler von den Apple Servern ist nicht bekannt.
Zwar wurde der Preis noch nicht bei allen bekannt gewordenen Apps (Siehe Liste oben) wieder rückgängig gemacht, jedoch bei den Meisten.

Wir glauben daran, dass Apple in den nächsten Tagen die Preise anpassen wird.

Erneute Preiserhöhung im AppStore? - Hack4Life hat alle Antworten | Update - Der alte Preis ist zurück
Der Alte Preis ist wieder zurück

Update 28.06. 13:46

Apple plant Preisänderungen. Jedoch heißt das nicht unbedingt, dass jede App teurer wird. Es wird eine zweite Preisklasse eingeführt. Es wird also noch die alten Preise (0.79€, 1.79€, 2.69€, …) geben, jedoch kommen neue Preisklassen wie z.B. 0.99€, 1.99€, 2.99€, usw. hinzu.
So wie es scheint werden sich die Entwickler selbst entscheiden können, welchen Preis sie für eine App verlangen.

Sag uns deine Meinung