Apple stellt neues iPad Pro 2020 vor, Fabian Geissler, Hack4Life, LiDAR Scanner, iPad OS Trackpad, iPad Pro Tastatur mit Trackpad
Apple stellt neues iPad Pro 2020 vor

Da auch Apple in März keine Keynote halten kann (Stichwort Coronavirus), hat das Unternehmen nun das neue iPad Pro 2020 mit LiDAR Scanner im Online Store freigeschalten. Das neue iPad Pro hat nicht sonderlich viele Neuerungen/Änderungen, jedoch gibt es doch ein paar spannende Details.

Wenn man das neue iPad Pro von außen betrachtet, entdeckt man auf der Rückseite eine neue Kamera. Diese ist wie beim iPhone 11 Pro quadratisch. Allerdings beinhaltet die Kamera nicht drei Objektive, sondern zwei. Neben einer Weitwinkel- gibt es nun auch eine Ultra-Weitwinkel-Kamera auf der Rückseite vom iPad.

LiDAR Scanner im iPad Pro 2020

LiDAR Scanner im iPad Pro 2020, Hack4Life, Fabian Geissler, LiDAR iPad Pro, Was ist ein LiDAR Scanner
LiDAR Scanner im iPad Pro 2020

LiDAR steht für Light Detection and Ranging. Der Scanner misst dabei Entfernungen von Objekten in einem Raum innerhalb von 5 Metern. Die Distanz wird anhand der Zeit berechnet, die Licht benötigt ein Objekt zu erreichen und wieder zurückzukommen. Auch die NASA verwendet diese Technologie und will diese auf der nächsten Marsmission einsetzen. Apple hat den Scanner dabei extrem verkleinert und im iPad Pro 2020 verbaut.

Doch was genau bringt nun der Scanner im iPad? Noch im Jahr 2020 soll das CAD Programm Shapr 3D in den AppStore kommen. Mit dem Programm soll über das ARKit in iOS eine detailgetreue Raumplanung möglich sein. IKEA Place – welches ebenfalls 2020 erscheint – wird auch den Scanner verwenden. Aber auch Spiele können sich den LiDAR Scanner zu Nutze machen. So soll auch das Spiel Hot Lava erscheinen, welches jeden Raum in einen Lava-Boden verwandelt. Dies sind nur die vorgestellten App von Apple, hier werden in nächster Zeit sicherlich noch viele weitere erscheinen, die die neue Technologie verwenden.

Tastatur mit Trackpad für iPadOS

Neue Tastatur mit Trackpad für das neue iPad Pro 2020, Hack4Life, Fabian Geissler, iPad Pro Trackpad, iPad OS Trackpad Unterstützung, iOS 13.4 Trackpad
Neue Tastatur mit Trackpad für das neue iPad Pro 2020

Erstmalig gibt es von Apple eine Tastatur für das iPad Pro mit einem integrierten Trackpad. Mit iPadOs 13.4 führt Apple eine Maus- und Trackpad-Unterstützung hinzu. Apple hat dabei den Cursor intelligent in das Betriebssystem integriert, sodass man diesen lediglich sieht, wenn man auch wirklich Eingeben mit diesem machen möchte oder zwischen Elementen wechselt. Auf einzelnen Buttons verschwindet der Cursor hingegen und die Elemente werden werden optisch hervorgehoben. Der Cursor ist in iPadOS jedoch ein Punkt und hat nicht die typische Mauszeiger-Optik.

Das neue iPad Pro 2020 gibt es in der 11″ Version ab 879€ und in der 12,9″ version ab 1099€ in der WiFi Variante. Wenn man sich das iPad Pro 12,9″ mit 1TB Speicherplatz und in der WiFi+LTE Variante bestellen möchte, zahlt man dafür 1819€. Alle Informationen gibt es auf der Apple Webseite zum neuen Produkt.

Sag uns deine Meinung