Die besten P2E Spiele im Überblick: Welche sind die beliebtesten?

0
Bild von SAIYED IRFAN A auf Pixabay

Immer wieder liest man von P2E – Play2Earn – Games. Dabei handelt es sich um Krypto-Games, also um digitale Spiele, mit denen Geld verdient werden kann. Die Grundlage bildet die Blockchain, eine dezentrale Datenbank, die Transaktionen, Besitzverhältnisse und auch Assets speichert. 

Wer ein Krypto-Game spielt, kann nur durch das Spielen – also aufgrund der eigenen Aktivität – Belohnungen erhalten; die Spieler können auch miteinander handeln. Die Besitzverhältnisse innerhalb des Spiels werden mittels NFT dargestellt (Non-Fungible Token). Das sind etwa Skins für einen Charakter im Spiel, erspielte Items wie Waffen oder auch Karten, die bestimmte Eigenschaften haben.

Da es bereits einige Krypto-Games gibt, mag es ratsam sein, sich im Vorfeld einen Überblick zu verschaffen, welche Games besonders empfehlenswert bzw. vielversprechend sind, wenn es darum geht, Belohnungen zu erhalten.

Axie Infinity

Hier züchtet bzw. sammelt man süße kleine Monster, die dann im Kampf gegeneinander antreten. Auf den ersten Blick mag das an Pokémon erinnern – auch bei genauerem Hinsehen wird klar, dass Pokémon hier durchaus als Ideengeber fungiert hat.

Zu Beginn braucht man jedoch drei Axies. Die sind kostenpflichtig – man muss als Spieler also zuerst investieren, bevor man seine Figuren stärker werden und in Duellen gegen andere Kreaturen antreten lassen kann. Siegen die Axies, so kann man sie stärker werden lassen bzw. kann man diese Figuren auch gewinnbringend verkaufen.

Wer also Geld verdienen will, der kann mit einem Bitcoin Roboter arbeiten und mit den Entwicklungen am Kryptomarkt spekulieren, kann aber auch im Zuge des Play2Earn Games Axie Infinity eine Figur aufbauen und diese zu einem attraktiven Preis verkaufen.

Tamadoge

In diesem Play2Earn Game geht es um kultige Doge-Figuren. Hier werden die Trends der Memecoins und Play2Earn hervorragend vermischt: Die eigenen Doges kann man als NFTs schürfen und dann gegen andere Doges in einer Arena gegeneinander antreten lassen. Der Spieler, der als Sieger aus der Arena geht, wird mit dem nativen Tamadoge Token bezahlt.

Die Kombination aus Memecoin-Hype und Play2Earn mag ein Alleinstellungsmerkmal sein. Zu erwähnen ist, dass Tamadoge aber kein weiterer Memecoin ist, sondern das erste Memecoin GameFi-Projekt mit einer Massenwirkung. Hier züchtet und pflegt der Spieler eigene Doges, die als eigenständige NFTs ausgegeben werden.

Battle Infinity

Battle Infinity ist kein klassisches NFT Game, sondern eine dezentrale Spieleplattform mit einer Metaverse-Integration. Auf dieser Plattform wird eine Vielzahl von Play2Earn Spielen gehostet, in denen der native IBAT Token sodann als Zahlungsmittel verwendet werden kann. Die In-Gaming-Items werden als NFTs auf der Smart Chain von Binance ausgegeben.

All jene, die also auf eine Vielfalt an Spielen zugreifen wollen, sollten sich besonders intensiv mit Battle Infinity befassen.

The Sandbox

The Sandbox war eines der ersten Metaverse Spiele. Hier kann man Länder kaufen sowie verkaufen, aber auch Häuser bauen und einem Job nachgehen. Man kann sogar eigene Spiele in dem Spiel anbieten, sofern man ein „Land“ gekauft hat. Das Prinzip, das in diesem Spiel verfolgt wird, ist einzigartig und spannend.

Sorare

Ein Game für Fußballfans. Man sammelt und tauscht Fußballkarten und kann so in weiterer Folge ein Team zusammenstellen. Das zusammengestellte Team tritt dann gegen eine andere Mannschaft an. Entscheidend sind die Tore aus dem echten Leben, aber auch das restliche Spielverhalten der realen Fußballer.

Bild von Reto Scheiwiller auf Pixabay

Splinterlands

Splinterlands wird vor allem Kartenspieler begeistern: Bei diesem NFT Kartenspiel kann man Karten erwerben und dann gegen andere Spieler antreten. Splinterlands ist, so die Zahlen, das Krypto-Spiel, das am schnellsten wächst. Zu beachten ist, dass Splinterlands jedoch aktuell nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Die Basis bildet die Blockchain von Ethereum.

Alien Worlds

Alien Worlds ist ein Strategiespiel mit einem Metaverse – hier werden ein Wirtschaftswettbewerb sowie die Zusammenarbeit von Spielern simuliert. Man erkundet sieben Planeten und kann um den Trilium Token kämpfen. Absolut empfehlenswert!

Illuvium

Ein Open World Fantasy-Kampfgame, das auf der Blockchain von Ethereum basiert. Immer wieder wird Illuvium als das erste AAA-Game auf Ethereum bezeichnet. Bei Illuvium gibt es einige Sammel- und auch Handelsfunktionen. Das Ziel des Spiels? Kreaturen einfangen und sodann gesundpflegen, um sie gegen andere Kreaturen kämpfen lassen zu können.

Sag uns deine Meinung